Eltern Essays

Posted on by Doukazahn

Eltern Essays




----

Liebe und Disziplin

Die Erziehung von Kindern kann manchmal extrem schwierig sein. Während es viele Qualitäten gibt, die erforderlich sind, um ein guter Elternteil zu sein, gibt es zwei grundlegende Qualitäten, aus denen alle Elternteile bestehen sollten, während sie ihre Kinder großziehen. Wenn ein Elternteil Liebe und Disziplin bei der Erziehung seiner Kinder erwirbt, führt dies zu einer guten Erziehung. Ein guter Elternteil muss sein Kind manchmal geschätzt fühlen; Ein Elternteil muss jedoch auch Kinder disziplinieren, wenn dies erforderlich ist.

Liebe ist extrem wichtig für einen Elternteil, während er Kinder erzieht und sollte ein Hauptziel aller Eltern sein.

Ein Elternteil kann einem Kind diese Qualität geben, indem er Aktivitäten ausführt, die er oder sie genießt. Zum Beispiel kann ein Elternteil Spiele spielen oder ein Lieblingsbuch des Wunsches des Kindes lesen. Wenn einem Kind die Aufmerksamkeit eines Elternteils gezeigt wird, vermittelt es ihnen das Gefühl, sich von einem geliebten Menschen wichtig und umsorgt zu fühlen.





Wenn ein Kind das Gefühl der Wichtigkeit konsumiert, erhöht es das Selbstvertrauen. Eine andere Möglichkeit, wie Eltern ein Kind zum Ausdruck bringen können, ist liebevoll zu sein. Eine Umarmung, ein Kuss auf die Wange oder einfach nur "Ich liebe dich" kann einem Kind zeigen, dass seine Eltern es wirklich lieben.

Wenn einem Kind Zuneigung von seinem oder ihrem Elternteil gezeigt wird, dann können sie sich versichern, dass die Liebe vom Elternteil immer präsent ist. Es ist üblich, dass Kinder sich fühlen, als ob ihre Eltern sie nicht mehr lieben, nachdem sie etwas falsch gemacht haben; deshalb, indem ein Elternteil sein Kind beruhigt, dass sie es lieben werden, egal was ein Kind von dieser Angst befreien kann. Wenn ein Elternteil Liebe als Qualität bei der Erziehung von Kindern bietet, dann wird eine gute Erziehung ein Ergebnis sein.

Eine andere Qualität, die ein guter Elternteil während der Erziehung von Kindern haben sollte, ist Disziplin.





Wenn ein Kind etwas falsch gemacht hat, muss ein Elternteil eine Art Disziplinarmaßnahme durchführen, um das Kind zu zwingen, zu verstehen, was es falsch gemacht hat und nicht wieder passieren kann. Wenn ein Elternteil einem Kind erlaubt, sich ohne Disziplin zu benehmen, dann wird das Kind die Mentalität haben, dass das, was er oder sie getan hat, in Ordnung ist und sich weiterhin schlecht benehmen wird.

Wenn ein Elternteil Disziplinarmaßnahmen mit seinem Kind ergreift, wird das Kind verstehen, dass sein Elternteil Autorität über die getroffenen Entscheidungen und die Konsequenzen hat.





Disziplin bedeutet nicht immer, dass ein Elternteil ein Kind schlagen oder verprügeln muss; die Beschränkungen des Kindes auf das beschränken, was ihm Spaß macht, kann auch das Problem lösen. Wenn ein Kind beispielsweise gerne Videospiele spielt oder mit Freunden Freunde besucht, kann ein Elternteil die Fähigkeit des Kindes einschränken, diese Dinge nach einem Fehlverhalten zu tun.

Wenn ein Elternteil seinen Kindern bei Bedarf Disziplin an die Hand gibt, wird sie einem Kind beibringen, dass ein Fehlverhalten nicht toleriert wird und zu einer Bestrafung führen kann.

Disziplinarmaßnahmen sind notwendig, damit ein Elternteil ein guter Elternteil sein kann.

Alles in allem ist Elternschaft viel Arbeit und nicht einfach. Es gibt viele Verantwortlichkeiten, die mit der Erziehung einhergehen. Eltern müssen immer Liebe für Kinder, aber auch Disziplin bei Bedarf bereitstellen.





Jedes Kind ist einzigartig und muss anders behandelt werden.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply