Wo man persönliche Aufsätze veröffentlichen kann

Posted on by Gozil

Wo Man Persönliche Aufsätze Veröffentlichen Kann




----

Klassenbeschreibung

Es gibt Kraft in Worten.

Ein persönlicher Aufsatz kann unterhalten oder lehren, warnen oder ermahnen. Es kann die gesamte Lebenserfahrung speichern oder einfach nur zum Lachen bringen.





Es gibt mehr als eine Möglichkeit, einen Essay zu schreiben - was die Disziplin so spaßig und vielseitig macht.

Persönliches Schreiben kann jedoch schwierig sein und Fragen wie diese kommen oft auf:

  • Was werden meine Familie und Freunde denken?
  • Warum sollte sich jemand darum kümmern, was ich zu sagen habe?
  • Wo werde ich etwas so Persönliches veröffentlichen?

Im Polnisch & Veröffentlichen Sie Ihren persönlichen EssayDu wirst sowohl zeitgenössische als auch zeitlose Essays studieren und warum persönliche Essays wichtig sind.

Die Schüler lernen, wie sie interagieren, sich bewegen und mit ihren Lesern in Kontakt treten können, indem sie Essays lesen und mit ihren eigenen experimentieren. Während des Unterrichts erhalten die Teilnehmer eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zu kreativen Sachbüchern. Und es wird eine fortlaufende Konversation über die Emotionen geben, die oft beim hyperpersönlichen Schreiben ausgelöst werden.

Die Lehrerin, Chloe Caldwell, weiß viel über das Schreiben persönlicher Essays - und deren Veröffentlichung. Ihre Arbeit wurde in Orten wie veröffentlichtSalon, Der Rumpus, Thought Catalogue, Nylon, Der Nervenzusammenbruch, XoJane, Das Frisky, Das Sun Magazine, SMITH, Jewcy, Mr.

Bellers Nachbarschaft, Vol.





1. Brooklyn, Freerange Sachbücher, Die Schnelleren Zeiten, Der Fix, und Männer Gesundheit. Sie hat auch ein Stück in der Anthologie Auf Wiedersehen auf alles: Schriftsteller lieben und verlassen NYC, neben Autoren wie Roxane Gay und Cheryl Strayed.

In der ersten Hälfte des Kurses lernen Sie die Kunst des persönlichen Essays - wo Sie anfangen und wie Sie es effektiv machen können. In der zweiten Hälfte wird Chloe dir helfen, deine Stimme zu finden und Orte zu finden, die für deine Arbeit am besten geeignet sind.

Auf dem Weg wird Chloe Ihre Arbeit kritisieren und Ihre Fragen in einer kollaborativen, beurteilungsfreien Umgebung beantworten. Die Studenten werden sich gegenseitig kritisieren, um ihre kritische Stimme zu entwickeln. Alle Fähigkeiten sind willkommen!

Oh, und falls Sie sich fragen, wie effektiv der Unterricht ist, hier eine Auswahl von Aufsätzen, die in der Werkstatt unter Chloes Anleitung geschrieben wurden:

  • "Drifting Beyond The Pale" von Angela Giles Patel bei The Nervous Breakdown
  • "Fetter Kerl" von Ray Shea in Hobart
  • "Festhalten: Meine Reise mit Antidepressiva" von Angela Giles Patel in der Manifest-Station
  • "Wo schreibe ich # 26: Wo die Felsen versammeln" von Asha Dore im The Rumpus
  • "Making it Big" von Asha Dore im Burrow Press Review

Was diese Klasse umfasst

Woche 1: Das Persönliche und das Universelle

Als Essayisten möchten wir im Idealfall, dass unsere Leser sagen: Mein Leben hat sich zutiefst von deinem Leben unterschieden, und doch habe ich mich auf deine Erfahrungen bezogen.

In dieser Woche werden wir untersuchen, wie wir das "Selbst" als Linse nutzen können, um größere Themen zu betrachten, auf die sich Leser beziehen können. Beispiele, wann Szenen, Dialoge und Schreiber für einen stärkeren Erzählbogen zu implementieren sind, werden diskutiert.

Zuordnung: Schreibe prompt TBA in der Klasse und Leseaufträge "On Navel Gazing" von Jay Ponteri und "Picturing The Personal Essay" von Tim Bascom.

Woche 2: Sicht und Stimme

Sichtweise kann einen ganzen Aufsatz mitnehmen. Nur du kannst deinen Aufsatz aus deiner einzigartigen Perspektive schreiben, woher du kommst und was du erlebt hast.





Und was zeichnet deine Stimme aus? Bist du sarkastisch? Snarky?





Neurotisch? Diese Woche werden wir Essays mit starken Stimmen lesen und darüber diskutieren, was uns an ihnen ärgert und was wir lieben. Die Schüler werden mit der ersten und zweiten Person spielen, nachdem wir die Vor- und Nachteile beider besprochen haben.

Schreibe prompte TBA in der Klasse und Leseaufgaben "Dinge, die ich Ihnen auf einem ersten Datum erzählen will, aber nicht will" von Ryan Van Meter und "Currency" von Elisa Albert.

WOCHE 3: REVISION

Wie Gary Lutz sagt, ist der Satz ein einsamer Ort, wie Revision. Oft bleiben Autoren beim Bearbeiten ihrer eigenen Arbeit hängen. Woher weißt du, was zu behalten und was zu schneiden? Was ist mit Wortwahl und Satzstruktur? Die dritte Woche wird Ihnen helfen, eine Reihe von Revisions-Tools zu erstellen, die Sie für den Rest Ihres Lebens als Autor haben werden.

Zuordnung: Mit den bereitgestellten Revisions-Tipps bearbeiten die Schüler einen ihrer eigenen Essays.

Messwerte TBA.

WOCHE 4: Persönliche Essay Veröffentlichung

In unserer letzten Woche wird Chloe Richtlinien für die Veröffentlichung in der Nähe der Knochenarbeit geben und darüber diskutieren, wie mit Szenarien umzugehen ist, die auftreten können, wenn wir über diejenigen schreiben, die noch in unserem Leben sind.

Eine Liste der Publikationsorte und wird zur Verfügung gestellt. Chloe wird jedem einzelnen Schüler nuancierte Vorschläge und Anleitungen geben, abhängig von ihren Zielen.

Zuordnung: Die Schüler erstellen eine Liste ihrer idealen Publikationsorte, erstellen einen Spielplan und vielleicht sogar einen Essay. TBA lesen.

* Die Messwerte können sich ändern.

Jede Woche werden Aufgaben enthalten, die von Chloe sowie von deinen Kommilitonen kritisiert werden. Es gibt auch Möglichkeiten für Diskussionen und Fragen und Antworten auf dem Weg.

Ziele dieser Klasse

  • Finden Sie Ihre einzigartige Erzählstimme, um sich von der Masse abzuheben
  • Identifizieren Sie, was Ihre Geschichte für andere universal und überzeugend macht
  • Finden Sie online und offline Veranstaltungsorte für Ihre Arbeit
  • Verfeinern Sie Ihren Aufsatz und polieren Sie ihn für die Veröffentlichung
  • Erlernen Sie Werkzeuge, um die Angst vor persönlichem Schreiben zu überwinden

Zusätzliche Information

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply