Aufsatz über moderne Technologie Segen oder Fluch

Posted on by Motley

Aufsatz Über Moderne Technologie Segen Oder Fluch




----



Alles im Universum hat seinen Nutzen und Missbrauch. Gleiches gilt für die Wissenschaft. Die Wissenschaft hat die menschliche Existenz revolutioniert. Es hat das Leben des Menschen glücklicher und bequemer gemacht.

Bildquelle: old.akronschools.com/dotAsset/9ea6cdd1-e969-45d8-8b6a-824c8c951f17.jpg

Elektrizität ist eines der größten Wunder der modernen Wissenschaft.

Das Wachstum der schnellen Verkehrsträger und der Kommunikation hat die Welt in ein globales Dorf verwandelt. Im Bereich der Landwirtschaft hat die Wissenschaft dazu beigetragen, die Pflanzenproduktion zu steigern und die Qualität zu verbessern.

Die Wissenschaft hat es dem Menschen ermöglicht, viele gefährliche Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Informationstechnologie und Computer haben unseren Lebensstil revolutioniert. Aber der Segen der Wissenschaft wurde in vielen Fällen wegen seines Missbrauchs in Fluch verwandelt.

Die Wissenschaft hat die Existenz der Menschheit mit Waffen bedroht - nukleare, biologische, atomare, chemische usw. Die Cyberkriminalität ist die neueste Ergänzung der Liste der Verbrechen. Falsche Anwendung der Wissenschaft hat die Menschheit auf den Weg der Zerstörung gebracht. Wir sollten die Wissenschaft nutzen, um ihre Segnungen zu erlangen, und sie nicht missbrauchen, um sie zum Fluch zu machen.

Die Wissenschaft hat die menschliche Existenz revolutioniert.

Ein großer Teil der Fortschritte, die die Menschheit auf verschiedenen Gebieten von der Steinzeit bis zur Neuzeit gemacht hat, ist auf die Fortschritte im Bereich der Wissenschaft zurückzuführen.





Nicht nur der materielle Fortschritt, sondern auch die geistige Einstellung des Menschen wurde davon beeinflusst. Es hat das Leben des Menschen glücklicher und bequemer gemacht.

Landwirtschaft, Wirtschaft, Verkehr, Kommunikation und Medizin sind nur einige der Wunder, die die Wissenschaft hervorgebracht hat. Wir sind von unseren Vorfahren wissenschaftlich fortgeschrittener geworden. Dies liegt daran, dass die Welt aufgrund der rasanten Fortschritte der Wissenschaft und Technologie einen enormen Wandel erfahren hat.

Elektrizität ist eines der größten Wunder der modernen Wissenschaft.

Es ist eine Energiequelle. Es kann jede Art von Maschinen laufen. Mit Hilfe von Elektrizität können wir unsere Räume beleuchten, Busse und Züge fahren und Wasser zur Bewässerung anheben.

Die Entdeckung und Entwicklung einer großen Anzahl von mächtigen Energiequellen - Kohle, Erdöl, Erdgas, Elektrizität usw.

- hat es der Menschheit ermöglicht, die Barrieren der Natur zu überwinden. All dies hat das Wachstum schneller Transport- und Kommunikationsmittel ermöglicht, was wiederum die Welt in ein globales Dorf verwandelt hat.

Die Wissenschaft hat den Menschen die Mittel von Reisewagen, Zügen, Flugzeugen, Schiffen usw. gegeben. Der Mensch ist sogar zum Mond gereist.

Wissenschaft ist auch in der Landwirtschaft eine Hilfe. Die Nahrungsmittelproduktion und -qualität hat sich durch mehrere Faktoren verbessert. Bodenanalysen, Hybridsorten mit höheren Erträgen, Düngemittel, Pestizide, fortschrittliche Werkzeuge und Maschinen, Bewässerungsanlagen usw.

haben die Produktion von Feldfrüchten erhöht.

Heute haben wir eine Vielzahl von Wettersatelliten im Weltraum, die Daten senden, Bilder an Erdstationen, die Landwirtschaftswissenschaftlern helfen, Bodenmuster zu finden und zu analysieren. Sie helfen ihnen auch, den Fortschritt von Regen, Wind und sogar Heuschrecken zu verfolgen, die die Ernte gefährden.

Satelliten weisen sogar auf Naturkatastrophen wie Hurrikane hin, die Massenvernichtung verursachen.

Die Wissenschaft hat es dem Menschen ermöglicht, viele gefährliche Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Offene Herzoperationen, Organtransplantationen usw. sind möglich geworden. Eine Reihe von tödlichen Krankheiten sind jetzt heilbar. Krankheiten wie Pocken, Kinderlähmung, Pest, Malaria etc. sind jetzt fast ausgerottet. Versteckte Krankheiten im Körper können mit Hilfe von Röntgenstrahlen leicht diagnostiziert werden.

Wissenschaftlern ist es gelungen, Tiere zu klonen. Die Methoden der Diagnose, Prävention und Behandlung haben sich mit hoher Geschwindigkeit entwickelt. Infolge dieses großen Fortschritts in der medizinischen Wissenschaft findet sich der Mensch sicherer und sein Durchschnittsalter hat sich verlängert.

Mit Hilfe der Wissenschaft ist es dem Menschen gelungen, die Langlebigkeit zu erhöhen, den allmählichen Verfall des menschlichen Körpers zu stoppen und die Ausbreitung tödlicher Krankheiten zu kontrollieren, indem er außergewöhnliche lebensverlängernde Medikamente und Medikamente herstellt.

Die Wissenschaft hat uns viele Mittel zur Erziehung und Unterhaltung zur Verfügung gestellt. Fernsehen, Video, Radio, Computer, Internet usw. haben es der Menschheit ermöglicht, ihr Wissen über verschiedene Orte, Personen, Vögel, Tiere usw. zu erweitern.

Informationstechnologie und Computer haben unseren Lebensstil revolutioniert. Die Automatisierung in Banken und Bahnhöfen hat die Öffentlichkeit und die Mitarbeiter gleichermaßen entlastet.





Ticketing und Reservierung sind effizienter und bequemer geworden. In der medizinischen Diagnostik werden Computer verwendet, um Anomalien oder Krankheiten genau und präzise zu lokalisieren und zu untersuchen. Das Internet hat einige sehr nützliche Anwendungen in unserem täglichen Leben. Mobiltelefone sind das Ergebnis der Informationstechnologie.

Aber es ist auch nicht zu leugnen, dass der Segen in vielen Fällen zum Fluch geworden ist. Es gibt unzählige Beispiele, die beweisen, dass Wissenschaft - ein Segen in einen Fluch verwandelt wurde.

Sir Alfred Nobel experimentierte mit Dynamit, um riesige Berge zu roden, um daraus produktives Land zu machen.

aber der moderne Mensch benutzt es, um seine Mitmenschen zu töten und die Natur zu zerstören. Das zerstörerische Potenzial der Atomenergie wurde im August 1945 beobachtet, als die Vereinigten Staaten in den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki Atom-Booms abwarfen. Diejenigen, die den Atombombenangriff überlebten, litten darunter. Es ist eine schreckliche Tatsache, dass ein Großteil des Nationaleinkommens eines Entwicklungslandes für den Erwerb neuer Waffen, Bomben und Raketen ausgegeben wird.

Gewehre, Revolver, Panzer und Kampfflugzeuge, Sprengstoffe, Atombomben usw. wurden erfunden, um ein starkes Sicherheitssystem zu entwickeln, um die unschuldigen Massen zu schützen, aber ihr Missbrauch zerstört jetzt die Menschheit.

Neben Atomwaffen hat der Mensch auch begonnen, biologische und chemische Waffen zu lagern.





Diese Waffen sind auch extrem gefährlich.

Biotechnologie ist ein großer Segen für die Bekämpfung der Krankheiten.Aber neben Medikamenten wurden auch tödliche biologische Waffen entwickelt. Keime werden absichtlich in die Luft freigesetzt, um Krankheiten zu verbreiten.

Anthrax-Hüllen werden zur Verbreitung von Terrorismus verwendet.

Die negativen Auswirkungen des übermäßigen Einsatzes von Düngemitteln und Pestiziden, die zur Ertragssteigerung eingesetzt werden, sind jetzt offensichtlich. der Salzgehalt des Bodens hat zugenommen. Spuren von DDT finden sich in Pflanzen.

Der Auf- und Ausbau von Fabriken hat zu einer Verschmutzung der gesamten Umwelt geführt.

Kraftfahrzeuge stoßen viel giftiges Material in die Atmosphäre aus. Dies hat zur Erschöpfung der Ozonschicht und zur globalen Erwärmung geführt.

Fernsehen, eine gute Quelle für Unterhaltung, Bildung und Information, hat auch negative Auswirkungen.

Es gibt viele Programme, die Gewalt und Vulgarität fördern, und Jugendliche sind mehr daran interessiert, diese Programme zu sehen. Aggressivität und Gewalt in jungen Jahren haben zu schockierenden Verbrechen geführt. Manchmal lernen und wenden sogar die Naturmenschen verschiedene Methoden an, indem sie Serien und Filme anschauen.

Die Macht des Internets wird durch den weitverbreiteten Gebrauch von pornographischem Material missbraucht. Viele Leute verbringen ihre Zeit in Chaträumen für obszöne Diskussionen.

Die Wissenschaft hat zwei Gesichter - gut und böse.

Es hängt von uns ab, welches Gesicht wir sehen wollen. Wenn wir die Gaben der Wissenschaft in positiver Richtung mit positiver Absicht benutzen, dann wird es uns süße Ergebnisse liefern, aber wenn wir es auf die falsche Art benutzen, werden die Ergebnisse definitiv bitter sein.

Um uns selbst und die Welt als Ganzes vor der Zerstörung zu bewahren, sollten wir den richtigen Weg gehen, um die Gaben der Wissenschaft zu nutzen, damit sie als Segen und nicht als Fluch erscheint.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply