Essay über Kleidung, die wir tragen

Posted on by Samukora

Essay Über Kleidung, Die Wir Tragen




----

Kleidung ist eine unserer Grundbedürfnisse. Der Mensch benutzt seit Urzeiten Kleidung. Seit der Steinzeit versucht der Mensch seinen Körper zu bedecken und benutzt Gras, Blätter, Baumrinde, Tierhaut usw.

Mit dem Fortschritt der Zivilisation lernte der Mensch die Kunst des Webens von Naturfasern. Bis heute gibt es eine allmähliche Entwicklung in der Kunst der Tuchherstellung.

Höchstwahrscheinlich lautet die erste Antwort, dass der Mann Kleidung für Bescheidenheit und soziales Prestige trägt.

Aber jetzt ist Kleidung ein wesentlicher Bestandteil unserer Persönlichkeit geworden. Unter Persönlichkeit verstehen wir Eigenschaften und Eigenschaften, die sich im Menschen widerspiegeln.

Körperstruktur und Kleidung sind der Teil der äußeren Persönlichkeit, während Intelligenz, Anschauung, Interesse und Charakter usw. Teil der inneren Persönlichkeit sind.





Kleidung beeinflusst unsere physischen, mentalen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten und ist tief mit der Persönlichkeit verbunden.

Das Kleid spiegelt das soziale Prestige und das Interesse der Trägerin wider. Sie machen für uns verschiedene körperliche, geistige und soziale Arbeit, die für eine vollständige Persönlichkeit essentiell sind.

Kleidung wird in jedem Haushalt verwendet.

Abgesehen davon, dass der Körper bedeckt ist, werden Kleider für verschiedene Zwecke im Haushalt verwendet.

Zum Beispiel, Handtuch, Staubwedel, Vorhänge, Tischdecke, Kissenbezüge, Fußmatten, Bettwäsche, usw. sind in unserem täglichen Leben verwendet.

Daher können wir sagen, dass Kleidung fast jeden Aspekt unseres Lebens betrifft. Kleidung spielt eine wichtige Rolle, ob es die Schönheit einer Person oder Dekoration des Hauses ist.

Funktionen der Kleidung:

1.

Sorgen Sie für physischen Schutz.

Kleidung schützt uns vor Naturkatastrophen wie Sturm, Hitze, Kälte, Sonnenlicht usw.





Es gibt Kleidung für jede Jahreszeit. Zum Beispiel Wollkleidung für den Winter, Musselin und Gambe für den Sommer, Regenjacke für die Regenzeit, feuerfeste Kleidung zum Schutz vor Feuer und so weiter

2. Kleider tragen zur Schönheit bei.

Die körperliche Erscheinung ist ein wichtiger Aspekt der Persönlichkeit. Die richtige Verwendung von Kleidung kann die attraktiven Körpermerkmale unterstreichen und unattraktive unterbinden.

Ein richtiger Verband verbessert die natürliche Schönheit eines Menschen, während unerwünschte Kleidung einen negativen Effekt hat.

Ähnlich kann ein gewöhnlicher Mensch seine Schönheit durch vernünftige Auswahl von Kleidung unter Berücksichtigung seiner Farbe, Größe, Größe usw.

hinzufügen. Auf diese Weise verschönern Kleider die körperliche Erscheinung einer Person und bringen ihre Persönlichkeit zum Vorschein.

3. Soziale Entwicklung.

Wäre ein Mann kein soziales Tier und hätte er nicht mit anderen Mitgliedern der Gesellschaft interagiert, hätten wir der Kleidung nicht so viel Bedeutung beigemessen.





Wir würden sie nur benutzen, um uns vor Naturkatastrophen zu schützen.

Kleidung dient einem sozialen Zweck für Menschen, ebenso wie Nahrung einem Gesundheitszweck dient. Eine korrekt gekleidete Person zieht die Aufmerksamkeit anderer auf sich, während eine Person, die sich aus irgendeinem Grund nicht richtig verkleiden kann, versucht, Begegnungen zu vermeiden und mit anderen zu interagieren. So wird sein Verhalten unsozial. Menschenwürdige und richtige Kleidung ist für die soziale Entwicklung unerlässlich.

4.

Mentale Entwicklung.

Kleidung hat einen tiefen Einfluss auf das menschliche Verhalten. Eine Person, die nicht nach vorherrschender Mode oder Jahreszeit gekleidet ist, wird verspottet. Zum Beispiel würde eine Person, die im Sommer einen Wollanzug trägt, eine Quelle des Lachens sein.

Kleidung hat einen starken Einfluss auf Jugendliche.

Auf der einen Seite wollen sie sich modisch verkleiden, auf der anderen Seite stehen sie unter Familienwerten. Wenn sie sich nicht nach der neuesten Mode verkleiden, werden sie verspottet und entwickeln Minderwertigkeitskomplex.





Dieser Minderwertigkeitskomplex wird allmählich zu einem Verhaltensproblem.

Richtige Kleidung vermittelt ein Gefühl von Selbstvertrauen und Selbstbeherrschung, die für die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung sehr wichtig sind. Kleider verbessern unsere Persönlichkeit, Kleidung macht einen Mann.

Kleidung trägt mehr als jeder andere Faktor zur Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit bei.

5. Identifikation des Menschen.

Die Kleidung einer Person hilft anderen zu erkennen, wer er oder sie ist.

Zum Beispiel können wir die Schule eines Kindes anhand seiner Uniform leicht identifizieren. Ebenso haben Krankenschwestern, Ärzte, Fürsprecher, Soldaten - alle ihre unverwechselbare Uniform, die ihre soziale Rolle definiert. Dressing spiegelt die Nationalität, Kultur, Charakter usw. des Trägers wider.

6. Fügt dem Leben Vielfalt hinzu.

Kleidung verleiht dem Leben Abwechslung und macht Monotonie überflüssig.

Dressing macht einen Mann in Mode. Kleidergestaltung ist eine Kunst. Heutzutage ist diese Kunst wegen Modeanzeigen und Modeschauen sehr gefragt.

Daher können wir künstlerische Fähigkeiten ausdrücken, indem wir verschiedene Kleider entwerfen.


Werbung:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply