Aufsatz auf Biegung wie Beckham

Posted on by Perales

Aufsatz Auf Biegung Wie Beckham




----

Geschrieben, geleitet und produziert von Gurinder Chadha zusammen mit anderen Mitwirkenden, Bend it Like Beckham ist ein Film über Wachstum, Kultur und Rebellion im Jahr 2002 in Großbritannien. Jesminder "Jess" Bhamra, gespielt von Parminder Nagra, ist ein junges indisches Mädchen, das ihren Weg in ihrer Kultur und der modernen Welt findet. Sie kämpft zwischen dem Glauben der Sikh Punjabi, mit dem sie aufgewachsen ist und dem Leben, das sie erwartet.

Jess beginnt mit dem Gefühl, dass sie nicht die Frau sein kann, die sie will, ohne ihre Kultur hinter sich zu lassen. Juliette "Jules" Paxton, gespielt von Keira Knightley, kommt in Jess 'Leben als spunky, sportliches, selbstbewusstes Mädchen mit einem Vorschlag. Sie will, dass Jess mit ihr in einer Frauenfußballmannschaft spielt, den Hounslow Harriers. Jess geht in eine Praxis und verliebt sich in die Mädchen, das Ambiente und das Spiel; Sie wird jedoch bald von ihren Eltern entmutigt.

Jess muss hinter ihre Eltern zurückgehen und die Regeln "verbiegen", um etwas zu tun, das sie liebt, etwas, das sie vervollständigt. Auf dem Weg verliebt sich Jess in ihren Trainer Joe, gespielt von Jonathan Rhys-Meyers, und es hilft nichts, dass er Irin ist und ihr neuer Freund Jules ihn mag. Kultur, Freunde, Jungs, Fußball, Familie, Schule . Jess muss herausfinden, wer sie ist. Bend it Wie Beckham zeigt, dass Sie nicht unbedingt die Regeln brechen müssen, sondern sie für veränderte Einstellungen verbiegen müssen, so wie David Beckham mit der Art, wie konventionelle Fußballspieler aussahen und sich verhielten.

Anfangs ist Jess gefangen und versteckt sich gewissermaßen hinter ihrer Kultur.

Am Anfang ist Jess 'Mutter in traditioneller Kleidung gekleidet und ihr Vater trägt einen Turban, während sie sportliche Kleidung mit zurückgebundenen Haaren trägt. Die Lichter, die Herr Bhamra am Anfang auf das Haus legt, bedeuten eine Feier der Kultur. Jess jedoch serviert Essen bei den Feierlichkeiten. Dieser Akt vergleicht Jess 'Gefühle, ein Diener ihrer Kultur zu sein.

Ihr Zimmer ist mit David Beckham und Fußball Erinnerungsstücken bedeckt. Die einzige Zeit, in der sie spielerisch und offen ist, ist, ob sie in der Nähe von Fußballfreunden ist oder Sport treibt.

Sie trägt ihr Beckham-Trikot, als sie von Jules "entdeckt" wird. Beim ersten Training für die Hounslow Harriers trägt sie es auch. Obwohl sie ihre Kultur ein wenig als Sicherheitsdecke benutzt, scheint es, dass sie sich am sichersten fühlt, wenn es um Fußball geht.

Bei ihrem ersten Spiel ändern sich die Mädchen in ihren Sport-BHs, und der Kapitän sagt offen, dass sie ihren Tampon wechseln wird.

Jess fühlt sich beschämt, verändert sich unter ihrer Kleidung. Sie möchte nicht einmal kurze Hosen tragen. In der indischen Kultur wird stark darauf geachtet, nackte Beine zu zeigen.

Die Verbrennungen, die Jess hat, sind dafür repräsentativ.





Als Jess nach dem Training auf ihre Freunde zugeht, fangen sie an, herumzuspielen und sich über einander lustig zu machen, und Jess 'Mutter kann sehen, wie sie durch die Büsche späht. Diese Handlung ähnelt der invasiven Natur ihrer Kultur. Nichts ist privat, und du bringst nicht nur Schande über dich selbst, wenn du etwas falsch machst, sondern deine ganze Familie. Jess 'Mutter wedelt ständig mit ihren Händen oder zeigt mit dem Finger beschuldigend auf sie.

Jess schaut immer zu Boden oder hängt ihren Kopf, wenn sie ihren Eltern gegenübersteht.

Nachdem sie sich lange genug gefangen fühlt, wird Jess rebellisch. Ihre erste Nummer versteckt Fußballkleidung in den Büschen außerhalb ihres Hauses. Jess und Jules laufen vorbei an zwei alten Frauen, die langsam joggen. Es ist, als würde Jess vor ihrer Kultur davonlaufen und vorbeikommen.

Als nächstes ist Jess mit ihrer Mutter in der Küche.





Sie kickt Essen hinter dem Rücken ihrer Mutter und kocht gerade, während sie hinter ihren Eltern Fußball spielt.

Die Lichter werden aus dem Haus geholt, während Jess ihre Kultur ausschließt.

Beim nächsten Spiel wechselt Jess ohne Scham ihren Sport-BH. Diese einfachen Taten, obwohl andere vielleicht nicht bemerken, sind kleine Ohrfeigen angesichts ihrer Kultur.

Beim Training verletzt Jess ihren Knöchel. Joe massiert es und hilft ihr vom Spielfeld. In ihrer angespannten Beziehung zu ihrer Familie versucht Joe, sie durch die Reise zu bringen. Er erscheint in weiß wie ein Ritter in glänzender Rüstung in ihrem Haus. Er spricht mit ihren Eltern und sieht ihren Eltern ohne Angst in die Augen. Als Jess und er eine Diskussion hinter sich haben, wird hinter Joe Licht emuliert, was ein gewisses Leuchten erzeugt.

Es lässt ihn scheinen, als wäre er ein Retter.

Beim Deutschlandspiel geht Jess zum Elfmeter. Sie steht alleine und im Dunkeln. Sie verfehlt das Ziel.





Später in der Nacht kommt Jess mit Juwelen aus dem Hotel, ihre Haare sind runter, ihr Make-up ist fertig und sie trägt ein enges, schwarzes, offenes Hemd. Alles, was sie hier zeigt, ist das Gegenteil von allem, was sie zu Beginn des Films ist. Sie ist von einem Extrem zum anderen übergegangen.

Joe führt sie bei der Hand zur Tanzfläche, während er sie durch ihre Selbstentdeckung geführt hat. Jess stolpert und Joe hält





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply