Essay über kulturelle Identität

Posted on by Matilar

Essay Über Kulturelle Identität




----

Mein kultureller Identitäts-Aufsatz: Ein Leitfaden zum Schreiben darüber, wer du bist

Ein Essay über kulturelle Identität ist ein Papier, das du schreibst und erklärst, wie dein Erziehungsort, deine ethnische Zugehörigkeit, deine Religion, dein sozioökonomischer Status und deine Familiendynamik neben anderen Faktoren deine Identität als Person geschaffen haben.

Selbst Tatsachen, an welchen Aktivitäten Sie als Kind teilgenommen haben, können Teil Ihrer kulturellen Identität sein. Ihre kulturelle Identität ist letztendlich die Gruppe von Menschen, mit der Sie sich identifizieren.

Der dahinterliegende Denkprozess wird als kulturelle Identitätstheorie bezeichnet.





Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, werfen Sie einen Blick auf diesen einzelnen Absatz, der Informationen enthält, die Sie vielleicht in einem Essay über Kulturidentität sehen.

Nach dem Lesen können Sie ganz einfach meine Arbeit schreiben und sich so gut fühlen, wie Sie sich vorstellen können.

Ich wurde im ländlichen Missouri geboren, aber meine Familie zog nach St. Louis, bevor ich ein Jahr alt war. Meine Mutter ist zu 100 Prozent irisch und stammt aus einer Familie, die sich sehr stark mit der irischen Kultur identifiziert. Mein Vater ist nahöstlich, wurde aber von einer englischen Familie adoptiert, die mit 5 Jahren in die Vereinigten Staaten zog.

Wir lebten in einem ziemlich großen Haus in einer Unterabteilung. Meine Eltern hatten zwei weitere Kinder nach mir, sie waren beide auch Jungen. Mein Vater war nicht religiös, aber meine Mutter war eine praktizierende Katholikin. Sie ging jede Woche zur Messe.





Meine Brüder und ich hatten beide Erstkommunion und wurden bestätigt, hörten aber auf, als Teenager in die Kirche zu gehen. Wir waren nicht wirklich ermutigt Sport zu treiben, weil unsere Eltern dachten, wir sollten uns auf unser Studium konzentrieren. Sie haben wirklich Mathematik und Naturwissenschaften betont. Ich habe in diesen Klassen gut abgeschnitten, aber ich habe sie nicht genossen. In der High School wurde ich aktiv in Musik und Theater.

Die meisten meiner Freunde waren auch daran interessiert. Ich habe ein Stipendium erhalten, um Ingenieurwissenschaften an der Ostküste zu studieren, aber ich bin als College-Student ausgeschieden.

Ich kehrte nach Hause zurück, um Musik zu studieren, unnötig zu sagen, dass meine Eltern enttäuscht waren.

Meine Brüder haben beide eine Karriere in technischen Bereichen verfolgt. Einer ist Maschinenbauingenieur und der andere ist ein Software-Ingenieur. Ich bin nah bei meiner Familie, aber wir haben nicht viel gemeinsam. Mein Freundeskreis ist ziemlich unterschiedlich in Bezug auf Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Religion und wirtschaftlichen Hintergrund, aber er besteht fast ausschließlich aus Menschen, die Künstler, Musiker, Schriftsteller oder Menschen sind, die in diesen Industrien tätig sind.

Beachten Sie, dass Ihr Essay vielleicht nicht so aussieht.

In unserem Beispiel beeinflusste die Wahl des Schriftstellers in Bezug auf Karriere, Talente und Interessen mehr seine kulturelle Identität als seine religiösen, ethnischen oder familiären Werte.





Dies ist möglicherweise nicht der Fall für Sie. Denken Sie daran, dass es keine falschen Antworten gibt, wenn Sie Ihr Papier schreiben. Sie müssen sich nur aufschlussreiche Fragen stellen und die Theorie der kulturellen Identität berücksichtigen, während Sie schreiben.

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Wie haben die Nahrungsmittel, die ich als Kind gegessen habe, meine Identität beeinflusst?
  • Sah ich anders aus als die Kinder, mit denen ich zur Schule gegangen bin?





    Wie hat sich das auf mich ausgewirkt?

  • Hat die Reihenfolge der Geburt Einfluss darauf, wer ich als Erwachsener bin?
  • Passt mein Leben heute zu dem Leben, in dem ich aufgewachsen bin?

Markiert in: kulturkulturelle Identitätsessaytheorywriting

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply