Aufsatz über Wege, Wasser zu sparen

Posted on by Hessler

Aufsatz Über Wege, Wasser Zu Sparen




----

Sonntag ist Weltwassertag. Angesichts der weltweiten Wasserkrise, die eines der größten Probleme der Weltgesundheit darstellt, müssen wir Wege finden, diese wertvolle Ressource mehr denn je zu erhalten.

Die Vereinten Nationen erwarten, dass bis 2025 3,4 Milliarden Menschen in Ländern leben, die als wasserarm bezeichnet werden.

Wenn Wasser knapp ist, müssen die Menschen verunreinigtes Wasser konsumieren.

Hier sind Zehn einfache Dinge, die du tun kannst um heute Ihren Wasserverbrauch zu reduzieren:

1. Betrachten Sie den Wasser-Fußabdruck Ihrer Ernährung. Manche Nahrungsmittel benötigen viel mehr Wasser als andere. Laut WaterFootprint benötigt man 140 Liter Wasser für eine Tasse Kaffee, 1.000 Liter für einen Liter Milch und 16.000 Liter für ein Pfund Rindfleisch.

Sehen Sie sich diesen Online-Wasserfußabdruckrechner an, um zu sehen, wie viel Wasser einige gängige Lebensmittel benötigen, um produziert zu werden. Dieselben Prinzipien zur Verringerung des Kohlenstoff-Fußabdrucks Ihrer Ernährung (lokal essen, biologisch essen und weniger Fleisch essen) sind im Allgemeinen die gleichen Prinzipien zur Verringerung des Wasser-Fußabdrucks.

2.

Lassen Sie den Wasserhahn nicht unnötig laufen. Wenn du dein Gesicht wäschst und den Wasserhahn aufwärmen musst, verwende das anfänglich kühlere Wasser, um deine Zähne zu putzen, und wasche dann dein Gesicht, wenn das heiße Wasser herauskommt.

3.

Wählen und verwenden Sie Ihre Geräte mit Bedacht. Verwenden Sie Energy Star-Geräte wann immer möglich und verwenden Sie sie immer mit voller Kapazität.





Wählen Sie die Spareinstellung und lassen Sie den Geschirrspüler nicht halb voll laufen.

4. Wandeln Sie Ihre Toilette in eine Zweifachspülung um und spülen Sie sie nicht mehr als nötig. Wenn es gelb ist, lass es weich werden, weißt du?

Aber du musst immer noch spülen. Dank des Tap-n-Flush ist es glücklicher als je zuvor, Ihre Toilette in eine Doppelspülung umzuwandeln.





Es ist eine bemerkenswert einfache Installation, ein sehr intuitives Gerät, und amortisiert sich in Wassereinsparungen super schnell. Wenn Sie nicht umwandeln möchten und immer noch Wasser sparen möchten, könnte dieser WC-Einsatz auch hilfreich sein .

er wird die Wassermenge jedes Mal reduzieren, wenn Sie spülen. Aber wenn du wirklich dein Wasserschutzspiel verbessern willst, schau dir den TapNFlush Doppel-Spültoiletten-Konverter an.

Das Gerät ist einfach zu installieren, spart eine Tonne Wasser und amortisiert sich bereits im ersten Jahr mehr als doppelt. Hier ist ein Video des Geräts.

5.

Stellen Sie sicher, dass jeder Wasserhahn in Ihrem Haus einen Hochleistungs-Wasserstrahlregler hat. Wasserhahn Belüfter sind die kleinen Stücke von Hardware, die in den Boden der Armaturen schrauben.





Hochleistungs-Belüfter können den Durchfluss um 1,5 Gallonen pro Minute oder mehr reduzieren . Sie sparen Geld und sparen viel Wasser. Sehen Sie sich diesen Produkt-Review für Green Efficiency Wasserspender von Green Living Ideas an.

6.

Stoppen Sie diese undichte Toilette. Es klingt nicht nur ärgerlich, es verschwendet viel Wasser. Lecks können oft durch geringfügige Anpassungen behoben werden. Testen Sie Ihre Toilette mit einigen Färbetabletten, die in diesem All-in-One-Wasserkonservierungskit erhältlich sind.

7. Reparieren Sie tropfende Wasserhähne, indem Sie die Unterlegscheiben austauschen. Laut American Water & Energy Savers wird ein Wasserhahn, der mit einem Tropfen pro Sekunde tropft, 2.700 Gallonen pro Jahr verschwenden.

8.

Sie müssen nicht notwendigerweise kürzer Duschen, aber einige Hardware hilft, den Wasserverbrauch jedes Mal zu duschen, wenn Sie duschen. Zumindest Ersetzen Sie Ihren Duschkopf mit einem hohen Wirkungsgrad. Diese sind entworfen, um Wasserdruck beizubehalten, während viel weniger Wasser als die altmodische Art benutzt wird.

Treehugger sagt, dass Sie damit Ihren Duschwasserverbrauch um 20 bis 60 Prozent reduzieren werden.





Sehen Sie sich dieses Tutorial an, um zu sehen, wie einfach es ist, den Wasserverbrauch Ihrer Dusche zu senken (und Geld zu sparen).

9. Werfen Sie niemals Wasser weg. Wenn Sie zu viel gießen oder etwas in Ihrem Glas übrig haben, verwenden Sie es. Gießen Sie den Überschuss in die Wasserschale Ihres Hundes, gießen Sie eine Pflanze oder fügen Sie sie Ihrem Wasserkocher hinzu.

10.

Richten Sie diesen Sommer ein Regenfass ein. Sie können Regenwasser von Ihrer Traufe sammeln, um Ihren Garten zu bewässern.

Es gibt so viel, dass wir als Individuen dazu beitragen können, Wasser zu sparen. Unsere Bemühungen zur gemeinsamen Erhaltung und Befürwortung werden nicht nur unsere monatlichen Wasserrechnungen reduzieren, sondern auch dazu beitragen, dieses wachsende Problem zu lindern.

Auf WorldWaterDay.org können Sie mehr über den Weltwassertag und die weltweite Wasserkrise lesen und die UN-Broschüre Water for Life Decade herunterladen.

Bildquelle: Hypergurl bei Flickr unter einer Creative Commons-Lizenz.




Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply