Schritt für Schritt Aufsatzentwurf

Posted on by Jur

Schritt Für Schritt Aufsatzentwurf




----

Wie nimmst du eine generische Bewerbungsaufforderung und verwandelst sie in eine persönliche Aussage, die den Augen der Betreuer Tränen in die Augen treibt? Nun, Sie können mit den Schritten im folgenden Beispiel beginnen! Und vergessen Sie nicht, unseren kompletten Leitfaden zu lesen: Wie schreibt man den College Application Essay!

Erster Schritt: Die Eingabeaufforderung

Begeben Sie sich in den Prozess.

Nehmen Sie sich Zeit, um die gestellte Frage zu verstehen.

An der XYZ-Universität glauben wir an die Kraft der Vielfalt in allen Studienbereichen jenseits von rassischen und ethnischen Quoten. Beschreiben Sie basierend auf Ihrem Hintergrund und Ihren persönlichen Erfahrungen eine Situation, in der Sie Vielfalt gefördert haben.





Schritt zwei: Brainstorming

Lassen Sie Ihre kreativen Säfte fließen, indem Sie alle denkbaren Ideen brainstormieren, um Ihre Essay-Frage zu beantworten.


Mögliche Themen für XYZ University Application Essay:
- Habitat for Humanity Freiwilligenarbeitserfahrung
- Liebe zur Wissenschaft als Mädchen mit Mikroskopgeschichte. Mach es lustig?
- Woche im Meeresbiologie-Sommercamp in Maine
- Person, die mich über Vielfalt unterrichtet hat: Lehrer?





Erfundener Charakter?
- Wie die TV-Show "Lost" meine Wahrnehmung von Diversität (und Realität) verändert hat

Schritt drei: Die Gliederung

Planen Sie anhand einer Gliederung, was Sie schreiben werden.

I. Intro: Kindheitsexperimentsszene
ein. Dialog mit Mama
b. MUSS GRABEN ACHTUNG

II. Liebe zu Wissenschaft, Erforschung und Experimenten
ein.

Schönheit der Mikrowelt, Faszination

III. Weiterführende Schule
ein. Klassen, die Liebe zu anderen Themen entdecken
b. Mangel an anderen Mädchen in Klassen und Clubs

IV. College-Suche
ein. Tauchen Sie in College-Studien ein
b. Campusbesuch und Ausflug ins Labor
c. Studenten-Fakultätsforschung?

V. Schlussfolgerung
ein. STEM (Wissenschaft, Technologie, Technik, Mathematik) Felder und Frauen in der Zukunft
b.

Binde dich wieder in ein kleines Mädchen

Schritt vier: Der Essay

Sobald Sie mit Ihrem Aufsatz im Umrissformat zufrieden sind, fangen Sie an zu schreiben!

Meine Mutter betrat mein Schlafzimmer und verzog sofort angewidert ihr Gesicht. "Oh mein Gott.

Was ist das für ein Geruch?"
Ich erstarrte, panisch. Ich war entdeckt worden.
Die zwölfjährige Frau saß an meinem Schreibtisch, als sie hereinkam. Vor mir war ein kleines, rotes Plastikmikroskop, umgeben von Glasscheiben und "organischen" Proben. Eine solche Probe war zufällig eine Hühnerleber (oder vielleicht war es eine Niere), die ich aus der Pappschachtel holte, als Mom gerade zu Abend aß.





. . eine Woche vorher.
Ich hatte die Probe in einer Petrischale mit meinen anderen wissenschaftlichen Materialien auf meinem Schreibtisch aufbewahrt und jeden Tag ein paar dünne Scheiben abgeschabt, um sie mit meinem Mikroskop zu untersuchen - das beste Weihnachtsgeschenk, das ich je erhalten hatte. (Es hat auf jeden Fall alle Barbie-Puppen geschlagen, die meine Großmutter geschickt hat, um das auszugleichen, was sie ein "Spielzeug für Jungen" nannte.)
"Was ist das?", Wollte Mom wissen.





"Ist das Fleisch? Ist das rohes Fleisch? "Mit dem Mikroskop vor mir verstand meine Mutter sofort, was vor sich ging, aber so zufrieden sie mit meiner Leidenschaft für die Wissenschaft war, gab es einige Dinge, die sie nicht tolerieren würde - zumindest dachte ich.
Ich bereitete mich auf die Bestrafung und den tragischen Verlust einer ausgezeichneten Gewebeprobe vor. Aber als meine Mutter mir sagte, dass ich meine Forschung fortsetzen könnte, bis meine Materialien weg waren (es war immerhin eine kleine Leber), war ich überglücklich.

Ich hätte sie umarmt, aber ich hatte Arbeit zu tun.
Dieses Mikroskop war mein batteriebetriebenes Fenster zu einer faszinierenden Welt, die sonst niemand sehen konnte. Wer hätte gedacht, dass die Ahornblätter, die auf unserer Einfahrt verstreut waren, ein Patchwork aus perfektem Grün aufwiesen?

Oder dass das Licht des Mikroskops eine so komplexe Sammlung von Purpur- und Rosazellen in einem (zugegebenermaßen ziemlich ekligen) Stück Hühnerleber erleuchten könnte? Zehnmal war die Vergrößerungskraft meines bloßen Auges einfach in Ordnung, aber sobald ich das Zielfernrohr auf 200x hochgedreht hatte, bekam jede einzelne Zelle plötzlich eine Definition, ihre eigene Form und Größe in einem Meer von Tausenden.
Ich blieb Stunden vor meiner Schlafenszeit stehen, wobei mein Auge auf das Okular gedrückt war, und führte detaillierte Aufzeichnungen und Skizzen von allem, was ich in einem Notizbuch fand.

Meine Eltern kauften mir schließlich einen leistungsfähigeren Umfang in der High School; dieser steckte in die Wand ein.
Da meine Tage mit außerschulischen Jobs, außerschulischen Treffen und Chorproben gefüllt waren, vermisste ich es, die Einzelheiten der Welt um mich herum zu erforschen. Ich genoss jede Unterrichtsstunde in Biologie und organischer Chemie.

Als ich auf Wahlfachkurse mit mehr Fokus stieß, wuchs mein Interesse, selbst als meine Klassenkameraden abnahmen - besonders diejenigen mit zwei X-Chromosomen. Wann immer ich in einen Wissenschaftsclub einstieg, fühlte ich mich isoliert. Jedes Mal, ohne Fehler, war ich das einzige Mädchen. Und mit der Zeit würde ich die Nerven verlieren und aufhören, zu Meetings zu erscheinen.
Während eines Campus-Besuchs letztes Jahr besuchte ich eines der Bachelor-Labs der XYZ-Universität.

Der Anblick der ganzen Ausrüstung ließ mich an diesem Weihnachtsmorgen so aufgeregt aufsteigen, dass ich mein erstes Mikroskop öffnete. Heute stelle ich mir vor, Stunden im Labor zu verbringen (wahrscheinlich weit nach meiner Schlafenszeit) und meinen Namen in einem Forschungsjournal zu sehen, vielleicht zusammen mit einem Mitglied der XYZ-Universität.

Im Gegensatz zur High School hoffe ich nun, einen Ort zu betreten, an dem Frauen, auch wenn sie noch zahlenmäßig unterlegen sind, wichtige Mitglieder des Programms sein werden.
Ich weiß, dass ich einer der Glücklichen bin, die den Bewerbungsprozess in dem Wissen, was ich studieren möchte, betrete, und ich fühle mich schließlich nicht als Mitglied einer weiblichen Minderheit benachteiligt. Stattdessen bin ich aufgeregt und ziemlich stolz, Frauen in einem MINT-Bereich zu vertreten.Unsere Zahlen wachsen, und meine zukünftigen Klassenkameraden und ich werden die nächste Generation von Wissenschaftlern führen.

Ich hoffe, wir inspirieren andere kleine Mädchen mit ihren eigenen geheimen wissenschaftlichen Experimenten. Andererseits werden sich diese Mädchen vielleicht nicht gezwungen fühlen, sie zu verstecken.

P.S. Wir haben Tonnen mehr College-Anwendung Essay hier helfen, einschließlich viele reale Beispiel Essays!

Hinweis: Wusstest du, dass du gewinnen kannst? 10.000 $ Stipendium für College oder grad-Schule nur durch die Registrierung auf CollegeXpress?

Dies ist eines der schnellsten und einfachsten Stipendien, für die Sie sich bewerben. Jetzt registrieren "

Stichworte:
Essayscollege admissionbrainstormingessay promptpersonal statementpromptapplication essaycollege applicationsadmission advice

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply