Der Strand Essay

Posted on by Tygokinos

Der Strand Essay




----

Juni und Juli rollen herum und die Saison beginnt sich zu ändern. Die Pflanzen wachsen blumig und der Klang der Zikade ist bemerkenswert laut.

Der Sommer kommt! Es gibt keinen Grund für mich, am Sonntagnachmittag im Bett zu liegen. Ohne zu zögern gehe ich zur Clear Water Bay, um meinen schönen Sommer zu umarmen.
     
Als ich den Ruf der Natur höre, renne ich auf das Meer zu. Wenn ich auf den winzigen warmen Sand trete, fühle ich, wie die Sandkörner langsam durch meine Zehen quetschen.





Ich kann leicht den prominenten Platz entlang der weißen Wellen finden. Die Wellen sind die lebhaften Kinder, denen du nicht widerstehen kannst. Sie springen und tanzen mit schönen Zuständen und Rhythmen. Ich sinke den klebrigen Sand mit dem salzigen Wasser um und lasse den schäumenden Nebel aus dem Ozean auf mein Gesicht spritzen. Die Bojen um mich herum spielen Wippe mit einander und schweben entlang der Strömung auf und ab.

Der klare blaue Himmel über mir hat keine einzige Wolke, um die Strahlen der enthusiastischen Sonne zu blockieren. Der Sonnenschein kitzelt meine Augenlider durch die Sonnenbrille und ich lächle in Anerkennung der kraftvollen Natur.
 
Ich mache eine kleine Pause auf den langen Reihen salzgebeizter Felsen, die weit ins Meer hinausragen.

Es ist nicht schwer, winzige Krebse zu finden, die langsam über die Lücken kriechen. Seesterne liegen willkürlich auf der Flechte, um unter dem wilden Feuerball ein Sonnenbad zu haben. Die durchdringende Hitze, die vom Himmel ausging, umschlang meine Haut wie eine warme Decke in einer kalten Winternacht. Sobald die kühle Brise vorüber ist, verdunstet sie die Tröpfchen auf meiner kochenden Haut.





Mein strahlendes Kleid weht im Wind wie eine elegante Prinzessin. Sie lindert die intensive Hitze der Sonne, wodurch ich mich viel kühler fühle.
     
Menschen aus allen Gesellschaftsschichten genießen ihren Sommer auf ihre Weise am Strand. Fußabdrücke in allen Größen, einige sind klein und einige sind riesig, verteilt über den Sand.





Es ist zweifellos ein fantastischer Ort für den Familientag. Die ausgebreiteten bunten Überdachungen stehen an jeder Ecke des Strandes, damit Familie Spaß haben kann.

Kinder vor mir spielen fröhlich und sie geben ihr Bestes, um den schimmernden Sand zu stapeln, um ihre einzigartige Sandburg, ihr eigenes Wunderland, zu bauen. Lautes Gelächter dringt in meine Ohren, was mich juckt. Die sexy Dame, die vorbeikommt, treibt sogar die Temperatur des Strandes hoch. Es riecht nach Sonnencreme, die die Atmosphäre durchdringt, sie vermischt sich mit dem verdunstenden Schweiß zu einem außergewöhnlichen Geruch am Strand.

Ein scharfes rotes Rettungsboot ist am unteren Rand des weißen Aussichtsturms zurückgelassen worden, um den Rettungsschwimmern bei der Erfüllung ihrer Mission zu helfen.
      
Die Sonne geht unter und die Vögel fliegen durch die Skyline.





Das Geräusch der Welle singt wie meine Mutter, die mir das Wiegenlied summt, weich und gemütlich. All dies führt zu einem Gefühl von Frieden und Harmonie.

Meine Augenlider beginnen sich schwer zu fühlen, und die Ränder des blauen Himmels verschwimmen mit dem Meer voll glitzernder Wellen. Mein süßer Traum beginnt.


Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply