Rezension eines Buchaufsatzes

Posted on by Berumen

Rezension Eines Buchaufsatzes




----

Die große Idee

Wann immer Sie gefragt werden, ob etwas gut oder schlecht ist - und dann erklären Sie warum auf dem Papier - werden Sie gebeten, eine * Bewertung * oder * Bewertung * zu schreiben.

Dies ist ein wertvoller Schreibstil zum Lernen, denn selbst wenn Sie keine Buchrezensionen für einen Lebensunterhalt schreiben, müssen Sie als Erwachsener dennoch große Entscheidungen darüber treffen, welches Auto oder Haus Sie kaufen möchten oder welches College Sie besuchen möchten. Die Art von Denken, die Sie beim Schreiben von Bewertungen verwenden müssen, ist die Art von Denken, die Sie brauchen, um intelligente Entscheidungen im Leben zu treffen.

Bevor Sie beginnen

Erster Schritt: Entscheiden Sie, worauf Sie achten sollen
Bevor Sie mit der Überprüfung beginnen, müssen Sie zunächst entscheiden, welche Aspekte des Elements Sie bewerten möchten.

Was ich meine, ist das: Was kann gut oder schlecht sein an etwas, das du überprüfen wirst? Ein Beispiel: Wenn Sie sich einen Film ansehen, können Sie unter anderem das Schauspiel, die Spezialeffekte, die Kameraarbeit oder die Geschichte betrachten. Das sind alles Dinge, die Sie untersuchen und entscheiden können, ob sie gut oder schlecht sind. Mit einem Buch können Sie die Handlung, die Charaktere und die Art, wie der Autor Wörter zusammensetzt, betrachten.

Mit einem Restaurant können Sie sich das Essen, den Service und die Umgebung ansehen. In der Tat hat alles Eigenschaften, die Sie analysieren und bewerten können.





Sie müssen nur Platz nehmen und herausfinden, was sie sind.

Schritt zwei: Entscheiden Sie, was die Dinge gut oder schlecht macht
Bevor Sie entscheiden können, ob etwas gut oder schlecht ist, müssen Sie herausfinden, was Sie mit "gut" und "schlecht" meinen. Magst du Geschichten, die viel Action oder Charakterentwicklung haben?

Magst du Schauspielerei, die realistisch ist, oder Schauspielerei, die wild und nussig ist? Mögen Sie Autoren, viele komplizierte Wörter oder sehr einfache Wörter zu verwenden? Du entscheidest. Was auch immer Sie mögen, wenden Sie diese Standards auf die Sache an, die Sie überprüfen.

Wie es geht

Es ist jetzt an der Zeit, Ihren Aufsatz zusammenzustellen.

Hier ist ein ziemlich einfaches Format, dem Sie folgen können:

  1. Öffnen Sie mit einem Einführungsabschnitt, der die folgenden Dinge erledigt:
    • erregt die Aufmerksamkeit des Lesers;
    • identifiziert das, was Sie überprüfen werden (z. B.





      der Titel des Buches oder Films);

    • identifiziert gegebenenfalls den Autor, den Star oder den Regisseur.
  2. Schreibe einen vollständigen Absatz über jeden der Aspekte, die du untersuchen willst, und stelle sicher, dass jeder Absatz diese Dinge tut:
    • öffnet mit einem Themensatz, der besagt, worum es in dem Absatz geht;
    • hat mehrere Detailsätze, die den Punkt beweisen, den Sie versuchen zu machen;
    • Verwendet Zitate oder Beispiele aus dem Buch oder Film, wenn möglich, um Ihren Standpunkt zu beweisen.
  3. Beenden Sie mit einem Abschlussabschnitt, der Folgendes ausführt:
    • * kurz * wiederholt die Hauptideen der Überprüfung;
    • macht ein Urteil über das Buch oder den Film oder was auch immer, sagt, ob es gut oder schlecht ist (einige Kritiker geben Bewertungen, wie vier Sterne oder zwei Daumen hoch);
    • empfiehlt dem Leser, zum Film zu gehen oder das Buch zu lesen oder eine Mahlzeit im Restaurant zu kaufen (oder nicht, wenn es nicht gut ist).

Ein Beispiel

Joes Place verlieren
von Gordon Korman
Buchbesprechung von Herrn Klingensmith

Es ist nicht oft, dass man einen Roman als verrückter und voller Überraschungen wie Losing Joe's Place, ein Buch von Gordon Korman findet.

Es ist die Geschichte von Jason Cardone und seinen Freunden Ferguson "The Peach" Peach und Don "Mr.





Wonderful" Champion, und einem Sommer, den sie in der Großstadt Toronto verbringen und die total coole Junggesellenwohnung, die zu Jasons Bruder Joe gehört, untervermieten. Joes Anweisungen an die drei Teenager laufen auf eine Hauptsache hinaus: WERDEN SIE NICHT EVICTED! Die Geschichte zeigt uns, wie schwer es sein kann, dieser einen einfachen Richtung zu folgen.

Eine großartige Sache an dem Buch ist die Art, wie Korman die Charaktere entwickelte.

Jeder Mensch hat eine bestimmte Persönlichkeit. Der Pfirsich ist ein Genie, das alles verbessern muss, was er sieht. Seine Einstellung "Besser als du bist" kommt allen auf die Nerven. Jason, unser Held, scheint allergisch auf die Arbeit zu sein, und während seine Mitbewohner den Sommer damit verbringen, bei einer Vielzahl von Jobs zu schuften, findet Jason Wege, um Vorstellungsgespräche zu vermeiden.

Gleichzeitig wird er ein Genie in der Küche, was ihm später in der Geschichte hilft. Mr. Plotnick, der Vermieter und Besitzer der Olympiade Delicatessen, ist einer der gierigsten und nervigsten Menschen, die Sie jemals in einem Buch treffen werden, und die Jungs verbringen viel Zeit damit, Wege zu finden, mit denen sie sich messen können ihm.





Vielleicht ist einer der merkwürdigsten Charaktere in diesem Buch Rootbeer Racinette, ein riesiger bärtiger Riese, der ein Loch in einen unaufhaltbaren LKW-Reifen kauen und einen Zwei-für-Vier-in-den-Bauch nehmen kann, so hart, wie du ihn schwingen willst. Rootbeer verbringt den Sommer mit den Jungs und versetzt die Jungs abwechselnd in und aus Schwierigkeiten (zwischen den Anläufen der Manchurian Bush Meditation und einigen der seltsamsten Hobbys der Welt).

Eine weitere großartige Sache über das Buch ist die Handlung.

So wie es scheint, dass die Jungs ihre Probleme endlich lösen und einen tollen Sommer haben werden, entsteht ein weiteres Problem, dass sie lösen müssen, sonst müssen sie nach Hause zu Owen Sound als die totalen Fehler, die ihre Eltern erwarten, gehen: sie haben mehr als einmal kein Geld mehr; Sie streiten sich um die Liebe eines Mädchens, das sie in Toronto treffen, und sie werden schließlich die geheimen Restaurantkönige der Stadt, alles wegen einer Schokoladenerinnerung.

Wann immer du denkst, dass die Dinge nicht schlimmer werden können, können sie es, und das ganze Buch baut sich zum Ziel auf, von dem du hofftest, dass es nicht passieren könnte .

Losing Joe's Place ist ein großartiges Buch für jeden, der es mag, wenn jemand anders viele lustige und lustige Probleme hat.

Die Geschichte ist urkomisch und hält dich auf der Kante deines Sitzes, und die Charaktere sind seltsam und interessant genug, um dich dazu zu bringen, mehr darüber zu wissen, was mit ihnen als nächstes passieren wird. Von vier Sternen würde ich dieses Buch mindestens dreieinhalb geben.

Kehren Sie zum Online Writing Guide Index zurück. Wenden Sie sich an einen benutzerdefinierten Bewertungsdienst.

Copyright 1996-2004 von Michael Klingensmith

Ein leicht verständlicher Online Writing Guide für Anfänger.

Hier finden Sie eine Liste mit verschiedenen Schreibmodellen, allgemeinen Tipps und Hinweisen, die Sie zum erfolgreichen Schreiben führen.

Letzte Änderung: Dienstag, 3. Januar 2017 @ 12:23 Uhr

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply