Kurzer Aufsatz Kinderarbeit

Posted on by Harkins

Kurzer Aufsatz Kinderarbeit




----



Kinderarbeit ist eines der Hauptanliegen der ganzen Welt. Es ist das laufende Thema in den Nachrichtenmedien und in den Schulen, für die Studenten beauftragt werden, Aufsatz, Artikel oder Rede zu schreiben.





Lehrer ordnen dieses Thema im Allgemeinen ihren Schülern zu, da sie die richtigen Leute sind, um das Bewusstsein für diese böse "Kinderarbeit" zu verbreiten. Hier stellen wir Ihnen einige nützliche Artikel über Kinderarbeit in verschiedenen Kategorien zur Verfügung. Sie können jede von ihnen nach Ihren Bedürfnissen wählen:

Kinderarbeit Artikel

Artikel über Kinderarbeit 1 (300 Wörter)

Einführung

Die Praxis der Arbeit, die von minderjährigen Kindern geleistet wird, um ihre Familie in die Lage zu versetzen, in dieser Welt mit grundlegenden Bedürfnissen zu überleben, wird "Kinderarbeit" genannt.

Dies ist jetzt die größte Sorge für die ganze Welt, da Kinder die Zukunft der Nation sind und wenn die Zukunft eines Kindes gesund und sicher ist, dann wird automatisch die Zukunft der Nation hell und erfolgreich sein.

Kinderarbeit, ihre Ursachen, Folgen und Gesetze

Kinderarbeit ist sehr schädlich für junge Menschen, um ihre körperliche, moralische und geistige Entwicklung zu fördern.

Zwar gibt es viele Gründe für Kindersklaverei oder Kinderhandel, aber laut Umfragen ist die Hauptursache für Kinderarbeit Armut auf hoher Ebene und fehlender Zugang zu guter Bildung.

Die Entwicklung des Landes ist direkt von diesem Verbrechen betroffen und Kinderarbeit ist ein Hauptgrund für die Unterentwicklung des Landes.

Ein finanziell entwickeltes Land bietet seinen Bürgern alle Umstände, die dazu beitragen können, dass ihre neuen Generationen gebildet und gesund werden.

In Indien arbeiten viele Organisationen daran, diese bösen Kinderarbeit zu verhindern, aber immer noch wächst sie in vielen illegalen, nicht autorisierten Industrien mit einigen legalen Firmen. Diese Organisationen sind von beiden Arten, gefährliche und nicht gefährliche. Laut "The Childs Labour Prohibition and Regulation Act" aus dem Jahr 1986 beträgt das Alterskriterium für Kinder in gefährlichen Bereichen weniger als 14 und nicht gefährlich ist unter 17 Jahren.

Indien ist der 2nd das bevölkerungsreichste Land der Welt mit etwa 40% der Kinder unter 18 Jahren, in denen die Hälfte der Gesamtzahl der Kinder an diesem Verbrechen der Kinderarbeit beteiligt ist.

Eine große Anzahl armer Eltern ist sich immer noch nicht der Nachteile der Kinderarbeit bewusst, die ihre Kinder in Bezug auf Bildung, Gesundheit, körperliches, geistiges und soziales Wachstum betrifft.

Fazit

Wir alle sollten zusammenkommen, um dieses eine der größten Probleme "Kinderarbeit" in Angriff zu nehmen und dem Gesicht und der Nation unseres Kindes Freude und Freude zu bringen.

 

Artikel über Kinderarbeit 2 (500 Wörter)

Kinderarbeit

Kinderarbeit ist das weltweite Problem, und es ist auch die größte Sorge für unser Land, da die Zukunft unserer neuen Generation aufgrund dieses sozialen Übels in die Finsternis führt.

Anstatt ihre Kindheit zu genießen, werden sie gezwungen, entweder wegen der elterlichen Selbstsucht oder wegen des Mangels an ihren grundlegenden Überlebensbedürfnissen, als Teil- oder Vollzeitbeschäftigung zu sehr niedrigen Beträgen zu arbeiten.

Prozentsatz des Kindes, das an Kinderarbeit beteiligt ist

Laut der nationalen Umfrage sind mehr als 13 Millionen Kinder in diesem schweren Verbrechen gefangen, in dem Mädchen zwei Mal mehr sind als Jungen, die von diesem Verbrechen besessen sind.

Obwohl das prozentuale Verhältnis der Kinderarbeit im Vergleich zu den letzten Jahren gesunken ist, schluckt dieses Verbrechen die Zukunft unserer neuen Generation lautlos.

Bereiche, in denen Kinderarbeit existiert

In unserem Land gibt es ein sehr großes Arbeitsgebiet, in dem Kinderarbeit floriert wie Haushaltsdienstleistungen, Landwirtschaft, Hotel- und Gaststättengewerbe, Unterhaltungsindustrie, Kohlebergwerke, Streichholzschachtel- oder Feuerholzfabrikanten usw.

Dieses als "Kinderarbeit" bezeichnete schwere Verbrechen beraubt unter Kinder im Alter von Grundschulbildung oder finanziell gesichertes soziales Leben zu bekommen, weil Kinder in diesem Verbrechen im sehr niedrigen Alter von 5 bis 7 Jahren beteiligt sind.

Ursachen

Extreme Armut, ungebildete Menschen, hohe Bevölkerungszahl, zeitweilige Gier der Eltern und auch eine steigende Nachfrage nach Kinderarbeit aufgrund ihrer kompatiblen Körperstruktur, die für gefährliche und ausbeuterische Arbeitsbereiche wie Kohlebergwerke erforderlich sind, sind die Hauptursache für Kinderarbeit.

Gesetz und Strafe für Kinderarbeit

Obwohl von Zeit zu Zeit viele Regeln und Akte von der Regierung erlassen und umgesetzt werden, um Kinderarbeit oder Kindersklaverei zu verbieten, ist dieses Übel in unserem Land jedoch nicht vollständig verboten, wie laut der Regierungsvorschrift Kinder mit oder unter 14 Jahren tun können nicht gefährliche Arbeiten und über 14 können auch gefährlich sein.

Für dieses Hauptverbrechen beträgt die Strafe für den ersten Verstoß 50000 Rs. und für den folgenden Versuch variiert es zwischen 1 bis 3 Jahren der Haft.

Wie man Kinderarbeit stoppt

Die wirtschaftliche Entwicklung des Landes kann dieses wichtige Problem der Kinderarbeit vollständig beseitigen, da es in einem finanziell entwickelten Land keine Arbeitslosigkeitsprobleme für die Eltern und die Verfügbarkeit von erforderlichen Bildungszentren usw.

geben würde. Die Regierung hat viele Maßnahmen angekündigt, um ihre Bürger über Kinderhandel und Kinderhandel aufzuklären seine Auswirkungen auf die Zukunft des Kindes und der Nation wie "integrierte Kinderentwicklungsdienste", "Mahatma Gandhi nationale ländliche Beschäftigungsgeschichte Garantieakt", "Kishore vaigyanik Protsahan Yojna" usw. Nichtregierungsorganisationen arbeiten auch für die Verhinderung der Kinderarbeit wie Bachpan Bachao Aandolan, Care India, Kindergeld, Ride India, Talaash Association und viele mehr.

Fazit:

Um dieses Problem "Kinderarbeit" zu beenden, sollte jeder Bürger vortreten und die notwendigen Schritte unternehmen.Wir können viele Dinge tun, um die Menschen auf dieses Verbrechen aufmerksam zu machen, indem wir Kampagnen, Roadshows, kostenlose Bildung für arme Menschen, Werbung organisieren, ihren Eltern Arbeit geben und vieles mehr.

Ohne Einheit könnten wir unseren "zukünftigen Führern" kein erfolgreiches, glückliches, strahlendes und sicheres Leben geben.

 

Artikel über Kinderarbeit 3 ​​(600 Wörter)

Einführung

Kinderarbeit ist definiert als die Arbeit, die von minderjährigen Kindern als Teilzeit- oder Vollzeitarbeit geleistet wird, um eine geringe Bezahlung zu erhalten oder Schulden zu bezahlen, die von ihren Eltern übernommen wurden.

Kinderarbeit ist das schlimmste Verbrechen der Welt, das die Zukunft der Kinder völlig zerstört und damit auch die Zukunft der Nation. Ein Kind hat das volle Recht, seine Kindheit zu leben, indem es spielt, studiert und genießt, aber aufgrund einiger selbstsüchtiger Menschen sind sie gezwungen, Arbeit in ungesunder Umgebung zu verrichten.

Manchmal wurden ihre wirklichen Eltern zu Feinden, weil sie ihre Kinder entweder aus Egoismus zur Arbeit zwingen oder ihre grundlegenden Überlebensbedürfnisse in der Welt erfüllen.

Wer ist verantwortlich für Kinderarbeit?

In Indien arbeiten mehr als 5 Millionen Kinder in Arbeitsverhältnissen, die völlig inakzeptabel sind, um unser Land gesund, wohlhabend und sozial entwickelt zu machen.

Umfrage besagt, dass Armut und Mangel an guten Grundschulen die Hauptursache für Kinderarbeit sind. Abgesehen davon betrifft der psychische Zustand der Eltern auch dieses Verbrechen. Bis ein Elternteil sich der schädlichen Auswirkungen dieser Verbrechen "Kinderarbeit" auf ihre Kinder nicht bewusst ist, ist es fast unmöglich, dieses Verbrechen zu beenden. Extrem arme und ländliche Gebiete sind die Quellen dieser bösen "Kinderarbeit" oder "Kindersklaverei".

Dieser Trend hat sich in ländlichen Gebieten entwickelt, um ihre Kinder zur Arbeit zu schicken, anstatt sie zur Ausbildung in die Schule zu schicken.

Was sind die Arbeitsbereiche für Kinderarbeit?

Es gibt so viele Orte in Indien, wo dieses Verbrechen immer noch existiert wie Haushalte, Immobilien, Hotels und Restaurants, Fabriken, Handwerksbetriebe, Unterhaltungsindustrie, Kohle und Minen, etc.

Einige von ihnen sind zu gefährlich und gefährlich für junge Menschen körperlich und geistig schädigen sie wie die ausbeuterische Besetzung von Kohlebergwerken und Industrien von Streichholzschachtel und Feuerwerk, aber immer noch arbeiten Kinder dort in Überzahl.

Auswirkungen von Kinderarbeit

Durch dieses inakzeptable Verbrechen "Kinderarbeit" werden Kinder körperlich, geistig, sozial und moralisch beeinträchtigt.

Es hat viele Länder in Form einer unentwickelten Wirtschaftsstruktur ins Visier genommen, die zu Armut, Analphabetismus, hoher Bevölkerung, Korruption, Arbeitslosigkeit, kriminellen Aktivitäten usw. geführt hat.

Gesetze und Maßnahmen zur Verhinderung von Kinderarbeit

Die indische Regierung hat so viele Regeln und Vorschriften für den Umgang mit diesem Verbrechen eingeführt, wie "Fabrikgesetz" von 1948, "Minengesetz" von 1952, "Kinderarbeit (Verbot und Regulierung)" von 1986, "Jugendgesetz" von 2000 und "Das Recht von Kindern auf freie Schulpflicht und Schulpflicht" 2009.

So ist der Anteil der Kinderarbeit im Land gesunken, aber wir haben dieses Problem noch nicht vollständig gelöst, weil es so viele Firmen gibt, in denen Kinder für Arbeit oder für weniger Arbeit eingestellt werden Zahlen.

Viele NGOs arbeiten auch daran, dieses Problem zu verhindern, wie "Bachpan Bachao Aandolan", "Child India", "Care India", "Talash Association" und viele mehr. Die Regierung hat für dieses Verbrechen eine Bestrafung von 50000 Rs Strafe für den ersten Versuch und ein bis drei Jahren Haft für den ununterbrochenen zweiten Versuch erklärt.

Fazit

Jeder Bürger ist verantwortlich für dieses Verbrechen "Kinderarbeit", entweder diejenigen, die von Arbeit Arbeit für weniger Lohn oder diejenigen, die arbeitende Kinder ignorieren.

Bis wir alle die schädlichen und gefährlichen Auswirkungen der Kinderarbeit nicht verstehen, können wir das nicht loswerden. Erstens sollten die Eltern ihre Meinung über die Bedeutung der Bildung ändern, wie wichtig dies für ihre Kinder ist.

Wir alle sollten Kinderarbeit in unserem häuslichen Bereich oder Arbeitsbereich vermeiden, und wenn wir feststellen, dass dieses Verbrechen irgendwo stattfindet, sollten wir die notwendigen Schritte unternehmen, um dies zu stoppen. "Es gibt eine Kraft in der Einheit", wir sollten dieser Regel folgen, um unsere Kinder glücklich, gesund und gebildet zu machen.

 

Artikel über Kinderarbeit 4 (800 Wörter)

Einführung

Kinderarbeit bezieht sich auf die Arbeit minderjähriger Kinder, um ein normales Leben mit wesentlichen Bedürfnissen zu führen.

Anstatt ihre Kindheitserinnerungen zu genießen, werden sie gezwungen, in einer ungesunden Umgebung als Kinderarbeit zu arbeiten. Kein Elternteil möchte, dass ihre Kinder in ihrem kleinen Alter als Arbeit arbeiten, anstatt zu spielen, zu genießen oder eine gute Ausbildung zu bekommen, um nur ein paar Rupien zu bekommen; Trotzdem sind sie gezwungen, dies aufgrund der schlechten Umstände zu tun.

Kinderhandel ist seit den 1980er Jahren das Hauptanliegen der indischen Regierung; Der prozentuale Anteil von Arbeitskindern ist daher von Tag zu Tag rückläufig, aber dieses schwere Verbrechen wird immer noch nicht vollständig gestoppt.

Es gibt so viele Arbeitsbereiche, in denen dieses nicht akzeptable Verbrechen auftritt, wie Landwirtschaft, Haushalten, Restaurants und Dhabas, Immobilien, unsichere Herstellungsindustrien (Glas, Streichholzschachtel, Feuerwerk oder Kohlebergwerke) usw.

Gesetze der Regierung, Kinderarbeit zu stoppen

Um diese bösen "Kinderarbeit" zu beenden, werden von Zeit zu Zeit mehrere Regeln und Vorschriften erstellt und umgesetzt. Diese sind "Fabriken handeln im Jahr 1948", "Minen handeln im Jahr 1952", "Das Verbot von Kinderarbeit im Jahr 1986", "Juvenille Gerechtigkeit der Kinder handeln" im Jahr 2000, "Das Recht der Kinder auf freie und Schulpflicht" 2009 und "Kinder- und Jugendarbeitsgesetz 2012".

Schließlich hat das Kabinett der Union im April 2015 Arbeit von Kindern unter 14 Jahren an nicht gefährdeten Arbeitsplätzen erlaubt, die ihre Ausbildung nicht beeinträchtigen, und unter 17 Jahren auch in gefährlicher Arbeit.





Im Falle des ersten Vergehens, wenn dieses Verbrechen passiert, ist die Strafe ungefähr 50K Rs und in der Sekunde, wenn der Versuch fortgesetzt wird, wird es in ein bis drei Jahre der Haft umgewandelt.

Ursachen und Folgen von Kinderarbeit in Indien

Indien ist der 2nd größte bevölkerte Land der Welt und rangiert auch auf 2nd Nummer, wo Kinderarbeit passiert. Die Hauptfrage kommt uns in den Sinn, nachdem wir von der Kinderarbeit gehört haben: "Wer ist verantwortlich?" Nach gründlicher Recherche stellen wir fest, dass die Hauptursache für die Existenz dieses schweren Verbrechens extreme Armut, Mangel an guten Grundschuleinrichtungen, Bevölkerungswachstum, Wachstum der informellen Wirtschaft, Unkenntnis der Regeln und Gesetze zur Verhinderung von "Kinderarbeit" sind steigende Nachfrage nach Arbeitskräften bei niedriger Bezahlung.

Im Allgemeinen wird dieses Verbrechen von jenen gierigen Industriellen begangen, die wollen, dass ihre Arbeit mit weniger oder ohne Kosten erledigt wird. Einige arme Eltern verstehen nicht, wie sehr ihre Kinder von diesem Verbrechen in Bezug auf ihre körperliche, moralische und geistige Entwicklung betroffen sind.

Ein Kind ist der zukünftige Bürger des Landes und Bildung, Spielen, Kindheit genießen ist das Geburtsrecht seines / ihres Kindes. Wenn ein Kind eine sichere, gesunde und gebildete Zukunft hat, wird es automatisch die informelle Wirtschaft unserer Nation verbessern.

Was sind die Lösungen für dieses Problem?

Mehrere Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen arbeiten daran, die Zukunft jedes Kindes zu retten.

Als Bürger des Landes sollten wir auch die notwendigen Schritte auf unserer persönlichen, beruflichen und sozialen Ebene unternehmen, um dieses Problem "Kinderarbeit" zu stoppen, indem wir Kinder unter 14 Jahren in unseren Haushalten nicht zulassen und uns beschweren, wenn wir minderjährige Kinder finden in den nahe gelegenen Gebieten.

Diese Nichtregierungsorganisationen (NROs) helfen bedürftigen Menschen, ihnen durch verschiedene Einrichtungen wie Mittagessen, Unterkunft, Essen, Arbeitsmöglichkeiten für ihre Eltern mit einer gesunden Umwelt etc. kostenlose Bildung zu ermöglichen. Einige der Nichtregierungsorganisationen sind "Bachpan Bachao Aandolan "," Care India "," Talaash Association "," Ride India "," Child Fund "usw.

Die Regierung hat dieses Thema auch auf hohem Niveau hervorgehoben, indem sie wirksame Programme und Programme wie" Integrated Child Development Services "," Kishore Vaigyanik Protsahna Yozna "und viele andere.

Kinder, die in "Kinderarbeit" stecken

Census 2011 sagt, dass selbst nach dem Rückgang der Kinderarbeitsquote um 65% festgestellt, dass rund 5 Millionen Kinder (im Alter von 5 bis 14) in diesem nicht akzeptablen Verbrechen gefangen sind, in denen Mädchen sind doppelt so viel wie Jungen in häuslichen Diensten arbeiten.





Laut der National Survey Sample Organization ist das Verhältnis von Kinderarbeit in der muslimischen Kategorie 40% höher als in Hindus und die Kategorie der Dalit hat eine Kinderarbeitsrate von etwa 2,8% und die Trible Kategorie mit einem höheren Prozentsatz von 3,8%. Zusammenfassend ist eines von elf Kindern in Indien Kinderarbeit.

Fazit

Die Kindheit ist die größte wichtige Phase im Leben eines Kindes und gilt als eine anfängliche Lernphase für sie, die sich direkt auf ihre Zukunft auswirkt.

Kinder benötigen von ihren Eltern Liebe, Fürsorge, Bildung, Gesundheit, Moral und finanziell sichere Zukunft, und wenn ein Elternteil nicht in der Lage ist, ihnen solches Leben zu geben; es verursacht die "Kinderarbeit".

Vorherige Geschichte

Kohinoor Diamant

Nächste Geschichte

Essay auf Raksha Bandhan

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply